DECOMPLEXITY Europe bietet DSGVO Compliance Lösung für Energieunternehmen und KRITIS Betreiber

Das EugH Urteil "Schrems II" führt zu einer erheblichen Erweiterung der Nachweis-, Dokumentations- und Compliancepflichten innerhalb der DSGVO.


DECOMPLEXITY Europe bietet Energieunternehmen und KRITIS Betreibern ein automatisiertes Compliancetool an, um die Prüfungen der 'Schrems II' Compliance erheblich zu reduzieren und Haftungsrisiken des Management zu minimieren.



Unternehmen im Energiesektor, Stadtwerke, Netzgesellschaften und Betreiber von kritischen Infrastrukturen sind Unternehmen, die durch die Datenschützer aufgrund ihrer umfassenden Kundendaten sowie Ihrer gesamtwirtschaftlichen Stellung im Hinblick auf die generelle DSGVO Compliance aber auch die erweiterten Vorschriften des "Schrems II" Urteils priorisiert überprüft werden.


Im Juni 2021 haben neun deutsche Datenschutzbehörden eine koordinierte Prüfung von Unternehmen hinsichtlich der Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) begonnen. Diese konzertierte Initiative zielt darauf ab, die Anforderungen, die der EuGH in der „Schrems-II“ Entscheidung im Juli 2020 festgelegt hat, zu prüfen und durchzusetzen.


Viele Unternehmen haben in diesem Kontext noch nicht realisiert, dass Schrems II zu einer erheblichen Erweiterung der Nachweis-, Dokumentations- und Compliancepflichten im Rahmen der DSGVO führt und Unternehmen nachweisen müssen, dass sie die erforderlichen Bewertungen durchgeführt haben, um sicherzustellen, dass ihre Datenverarbeitungsprozesse den Anforderungen der „durch Schrems II erweiterten“ DSGVO entsprechen.


Neben Bußgeldern von Behörden drohen generell auch Schadensersatzansprüche von Personen, deren Daten nachweislich in Drittstaaten übermittelt wurden, also etwa von Kunden oder Mitarbeitern.


Auf Basis der erweiterten Anforderungen und der Erfahrungen von DECOMPLEXITY Europe im Bereich der Energieversorger und der Betreiber von kritischen Infrastrukturen bietet unser Unternehmen in einer engen Partnerschaft mit PRW Rechtsanwälte sowie der Cloud Business Group einen hochautomatisierten Complianceprozess an, um die notwendigen technischen Prüfungen im Rahmen der Schrems II Thematik extrem zu beschleunigen.


Weitere Informationen:


www.decomplexity.eu/cloudcompliance


#dsgvo #schremsii #cloudcomputing #itcompliance #datasecurity

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen